Termine

Informationen und Veranstalltungen

Zum Link auf Facebook, einfach auf das Logo klicken

Februar

Positiver Stammtisch am Dienstag, den 18.02.2020

Positive Menschen treffen sich einmal im Monat um 18 Uhr in wechselnden Braunschweiger Restaurants zum Austausch und zum Plaudern.
Wir freuen uns auf Dich!
Kontakt über die Positive Lounge: info@positivelounge.de

FB

März

Positive Lounge am 01.03.2020

Wir öffnen ab 15 Uhr wieder die Tür im Onkel Emma für respektvolle Begegnungen und Gespräche in entspannter Atmosphäre rund um das Thema HIV 🎗😀 
Für das leibliche Wohl backen wir frische Waffeln.
Wir haben das stärkende und verbindende im Blick.

FB

April

Positive Lounge am 05.04.2020, 15 - 17 Uhr

Wir öffnen ab 15 Uhr wieder die Tür im Onkel Emma für respektvolle Begegnungen und Gespräche in entspannter Atmosphäre rund um das Thema HIV 🎗😀 
Für das leibliche Wohl backen wir frische Waffeln.
Wir haben das stärkende und verbindende im Blick.

FB

Workshop POSITIVER RAUM

HIV – das (un-) bekannte Virus?!

In der Positive Lounge am 05.04.2020, 17 - 20 Uhr

Anfang der 1980er Jahre wurde das Krankheitsbild, das wir heute AIDS nennen, erstmals beschrieben. Der Auslöser dieses Krankheitsbildes – das menschliche Immunschwächevirus (HIV) – wurde Mitte der 1980er-Jahre entdeckt. 1989 stand das erste, gegen das HIV-gerichtete Medikament zur Verfügung.
Heute sind über 30 Medikamente verfügbar, die aus einer (unbehandelt) tödlich verlaufenden Infektionserkrankung, die am effektivsten behandelbare chronische Erkrankung gemacht haben.

Wahrlich eine Erfolgsgeschichte!

Die meisten Erfolge und Fortschritte der HIV-Forschung und HIV-Medizin sind jedoch an der Öffentlichkeit und völlig vorbeigegangen, sodass in der Öffentlichkeit und den Köpfen der Menschen heute noch die Bilder der frühen 1980er-Jahre die Vorstellungen von HIV und AIDS dominieren - und damit auch das Handeln!

Dieser Abend richtet sich an alle interessierten Menschen, wie medizinisches Personal, HIV-Positive, Freunde, Partner und Familienangehörige. 

Wir wollen wissenschaftlich gesicherte Informationen vermitteln über:

—         Übertragungsmöglichkeiten

—         Übertragungswahrscheinlichkeiten

—         Krankheitsverlauf

—         Behandlungsmöglichkeiten 

und die Möglichkeit zum Austausch über die eigenen Hoffnungen, Ängste und Befürchtungen bieten, selbstverständlich und zuallererst:

Ihre eigenen Fragen beantworten!

Der Workshop wird von:

• Bernd Vielhaber (Medizinjournalist, Gesundheitstrainer für Menschen mit HIV und AIDS) und

• Sabine Körber (Krankenschwester, Gesundheitstrainerin für Menschen mit HIV und AIDS) geleitet.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Wir würden uns freuen!

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!

Für die Pause bereiten wir einen Imbiss vor und bitten aus Planungsgründen um ihre Anmeldung bis zum 02.04.2020 an: info@positivelounge.de
Aktuelle Informationen auf: www.positivelounge.de

FB