Workshops

Der geplante Workshop am 05. April 2020 muss leider AUSFALLEN - Der Coronavirus "CoVID-19" zwingt auch uns dazu, unsere Angebote einzustellen - WIR KOMMEN WIEDER!

Ab 2020 sind wir gerne Veranstalter und Gastgeber vor Ort.
Die Veranstaltungen zum Thema HIV, aus der Reihe "POSITIVER RAUM" werden von kompetenten Referenten und Gesundheitstrainer*innen durchgeführt. Diese Workshops werden finanziert von Projekt Information e.V.  www.projektinfo.de

Das Konzept vom POSITIVER RAUM:
In einem geschützten Raum sollen sich Menschen zu HIV und verwandten Themen informieren können, sich aber auch untereinander austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen.

Der erste Workshop findet nun bei uns am 31. Juli 2020 statt

Workshop

HIV – das (un-) bekannte Virus?!

Am 31. Juli 2020, 17:00 - 20:00 Uhr im Onkel Emma

Was ist HIV und was ist AIDS?
Wir wollen wissenschaftlich gesicherte Informationen vermitteln über:
Übertragungsmöglichkeiten und Übertragungswahrscheinlichkeiten, Krankheitsverlauf und Behandlungsmöglichkeiten im Jahr 2020.


Mit Medizinreferent Bernd Vielhaber und Sabine Körber (HIV-Ambulanz Magdeburg) haben wir kompetente Referenten und Gesundheitstrainer*innen gewinnen können, die ihren eigenen Fragen einen Raum geben können.
 
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
  
Für die Pause bereiten wir einen Imbiss vor und bitten aus Planungsgründen um eine Anmeldung bis zum 02.04.2020 an E-Mail: info@positivelounge.de
Der Veranstaltungsraum befindet sich in der ersten Etage und ist leider nicht Barrierefrei.


Safe the Date

Der zweite Workshop ist für den 01. November 2020, 17 – 20 Uhr geplant.
Thema:  Neues aus Medizin und Forschung im Bereich HIV.

Medikation, Therapie und kommt die Heilung?
Mit Ausblick auf 2021 und weiter….

 

Referent: Siegfried Schwarze